StartseiteHersteller WXYZWDW

WDW, Werkplaats voor Draagbare Wapenen, Hembrug, Niederlande

Im Jahr 1887 wurden alle Instanzen der Heeresversorgung unter der Bezeichnung „Artillerie Inrichtingen“ zusammengefasst. Aus der vormals staatlichen Gewehrfabrik Delft wurde die Fabrik für Handfeuerwaffen, die „Werkplaats voor Draagbare Wapenen“. 1898 verlegte die WDW ihren Sitz von Delft nach Hembrug.

Mod. 1873 OM
Kal. 9,4 mm Holland

Mod. 1873 NM
Kal. 9,4 mm Holland

Mod. 1873 OM KSO-Revolver
Kal. 6 mm Randfeuer

Mod. 1873 OM Gas-Revolver
Kal. 12,5 mm

Mod. 1912
Kal. 9,4 mm Holland


Mod. 1873 OM