StartseiteHersteller SO-STSpringfield Armory

Springfield Armory, Springfield, USA

Das staatliche Waffenarsenal wurde auf Befehl George Washingtons gegründet. 1794 wurde mit der Produktion von Musketen begonnen. In den folgenden mehr als 150 Jahren versorgte die Springfield Armory die US Streitkräfte mit Waffen, bis sie 1968, auf Grund von Budgetkürzungen, geschlossen wurde.

Die Springfield Armory war aber nicht nur Waffenproduzent, sondern auch Ideenschmiede. Sie unterstützte diverse technischen Entwicklungen, sowohl auf dem Gebiet der Schusswaffen, als auch im Bereich der Munitionsfertigung.

Mod. 1869
Kal. .50 CF

Mod. 1911
Kal. .45 ACP

Mod. 1911 A1
Kal. .45 ACP


Mod. 1869