StartseiteHersteller NNambu-ju Seizosho

Nambu-ju Seizosho, Kokubunji, Japan

General Nambu schied im Dezember 1924 aus der japanischen Armee aus und gründete in Nakano (Tokyo) im Februar 1927 die „Nambu Rifle Manufacturing Company“.

Mit zusätzlichen 500.000 yen Kapital der Okura Shoji Company wurde die Firma später nach Kokubunji (ebenfalls Tokyo) verlegt. Anfangs stellte Nambu nur Gewehre als Trainingswaffen her. Seine guten Beziehungen führten aber schnell zu Reparaturaufträgen von Handfeuerwaffen für das Militär.

1936 wurde das Unternehmen schließlich zu „Chuo Kogyo Co. Ltd.“, dem größten privaten Waffenhersteller Japans.

Nambu Typ 14
Kal. 8 mm Nambu

Nambu Typ 94
Kal. 8 mm Nambu


Nambu Typ 94