StartseiteHersteller GGlock

Glock GmbH, Deutsch-Wagram, Österreich

Das österreichische Unternehmen Glock wurde 1963 gegründet und spezialisierte sich recht früh auf die Herstellung militärisch genutzter Polymer- und Stahlkomponenten.

1980 entwickelte der österreichische Kunststofftechnik-Ingenieur Gaston Glock eine Pistole im Kaliber 9 mm Para. Mit dieser Waffe nahm Glock 1982 an den Ausschreibungen für eine neue österreichische Armeepistole teil und gewann.

Die zunächst als „Plastik“-Pistolen verschrienen Waffen von Glock erfreuen sich heute weltweit großer Beliebtheit. Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Gründe: erstens das im Abzug integrierte Sicherungssystem und zweitens die Gewichtsersparnis durch die Verwendung polymerer Kunststoffe für den Rahmen

Mod. 17
Kal. 9 mm Para

Mod. 17 L
Kal. 9 mm Para

Mod. 17 S
Kal. 9 mm Para

Mod. 17 T
Kal. 9 mm FX

Mod. 18
Kal. 9 mm Para

Mod. 19
Kal. 9 mm Para

Mod. 20
Kal. 10 mm Auto

Mod. 21
Kal. .45 ACP

Mod. 22
Kal. .40 S&W

Mod. 23
Kal. .40 S&W

Mod. 26
Kal. 9 mm Para

Mod. 26 T
Kal. 9 mm FX

Mod. 27
Kal. .40 S&W

Mod. 34
Kal. 9 mm Para

Mod. 35
Kal. .40 S&W


Mod. 17