StartseiteHersteller DDICON

Defence Industries Corporation of Nigeria, Kaduna, Nigeria

Die Defence Industries Corporation wurde 1964 mit einem entsprechenden Gesetz namens “Defence Industries Corporation of Nigeria Act“ gegründet.

Das staatliche Unternehmen, das von einem ausländischen Management verwaltet wurde, meldet 1972 jedoch Konkurs an, worauf der deutsche Generaldirektor des Landes verwiesen wurde. In den folgenden Jahren machte das Unternehmen mehrere Höhen und Tiefen durch.

Erst Ende der 90er Jahre beschloss die neue Regierung, wieder zu investieren. DICON bekam einen neuen Vorstand und es wurden Verhandlungen mit Russland für einen Technologietransfer eingeleitet.

Das nigerianische Unternehmen beschäftigt derzeit 700 Menschen in Kaduna, wo leichte Waffen und Munition hergestellt werden, während in einer weiteren Fabrik in Bauchi leichte Panzerfahrzeuge gebaut werden. Offiziell sind die hergestellten Waffen ausschließlich für die nigerianische Armee und Polizei bestimmt.

NPI 9 mm
Kal. 9 mm Para


NPI 9 mm