StartseiteHersteller BBersa

Bersa S.A., Ramos Meija, Argentinien

Die Firma wurde 1950 von den italienischen Immigranten Benso Bonadimani, Ercole Montini und Savino Caselli gegründet. Alle drei waren Maschinenbauingenieure und Montini hatte zuvor bei Beretta in Italien gearbeitet.

Zunächst produzierte Bersa Teile für den argentinischen Waffenhersteller Ballester Molina. Die erste „eigene“ Handfeuerwaffe mit dem Namen „Luan“ war demzufolge auch eine modifizierte Pistole von Ballester.

Den ersten kommerziellen Erfolg feierte Bersa 1959 mit dem Modell 60, das später zum Modell 62 wurde. Das Design basierte nun auf den Pistolen von Beretta. 1960 wurde der Firmenname Bersa endgültig eingeführt. Der Name ergibt sich aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen der Firmengründer.

Thunder-9
Kal. 9 mm Para


Thunder-9